SERVICE

Seit unseren Anfängen haben wir uns durch ausgezeichnete Dienstleistungen gekennzeichnet, die es uns zusammen mit unseren hochwertigen Produkten möglich gemacht haben, die Bedürfnisse unserer Kunden erfüllen zu können.

Mit unserer langjährigen Erfahrung in der Branche können wir die Kunden über die besten industriellen Lösungen für alle Arten von Anlagen beraten.

In diesem Zusammenhang bieten wir bei MORTE hochwertige Dienstleistungen wie folgende an:

Die MORTE Produkte sind derart konstruiert und gefertigt, dass sie vom Kunden selbst in dessen Anlagen eingebaut werden können. Sollten Probleme dabei auftreten, wird über Fernbetreuung Abhilfe angeboten.

Sollte es dennoch notwendig sein u. / o. der Kunde es anfordern, geht unser Kundendienst zum Kunden, um das Problem vor Ort zu lösen.

Wir haben außerdem ein Multimedia-Tool über die Wartung unserer Geräte herausgegeben, mit dem die Bediener anhand einfacher Schritte und nützlicher Ratschläge durch das Innere unserer Mundstücke geführt werden.

Unsere Einrichtungen sind mit einer modernen Brenn- und Plasmaschneidlinie wie auch einem großen Maschinenpark an Bearbeitungsmaschinen ausgestattet, mit denen wir die von den Kunden angeforderten Teile so schnell wie möglich liefern können.

Eigenschaften:

  • 8000 x 2500 mm großer Tisch
  • Maximale Schneiddicken:
    • 150 mm beim BRENNSCHNEIDEN.
    • 40 mm beim PLASMASCHNEIDEN.
  • Schneidbrenner mit Dreifachkopf, der einen Schrägschnitt bis 30º ermöglicht
  • Schnitt beliebiger Stahlgüten (S235, S275, S355, verschleißfestes Stahlblech usw.)

Im Rahmen der Verpflichtung unseren Kunden gegenüber haben wir die Option der Schulung und Beratung über die optimale Bedienung unserer Produkte geschaffen.

Dieser Service kann sowohl die Schulung durch einen unserer Techniker beim Kunden vor Ort wie auch einen Schulungsaufenthalt bei MORTE umfassen.

Dabei kann der Kunde die Möglichkeiten unserer Produkte (Funktionsweise und Einstellung unserer Mundstücke, Beschichtung der Pressköpfe und Schnecken usw.) sehr eingehend kennenlernen und auf diese Weise d die Rentabilität und damit auch die Qualität seiner extrudierten Erzeugnisse verbessern.

In unserem ständigen Bemühen um Innovation haben wir ein Modell entwickelt, mit dem das thermische Verhalten aller Arten von Keramikteilen vorhergesagt werden kann.

Das bedeutet, dass wir bei einem Konstruktionsauftrag eines neuen Mundstücks vom Kunden, dessen extrudierte Werkstücke eine bestimmte thermische Anforderung erfüllen müssen, vorher, d. h. sogar vor der Mundstückfertigung, die Bedingungen untersuchen und das Verhalten der Werkstücke “vor Ort” vorhersagen können.

Mit diesem Modell kann der Wärmeübertragungswert (U) an einer Wand unter Einhaltung der gültigen Vorschriften und angesichts der Eigenschaften der Werkstoffe, die an einer bestimmten Wand vorkommen (Wärmeleitfähigkeit, Dichten usw.), vorhergesagt werden.

Dabei stützen wir uns auf eine Software finiter Elemente (ANSYS), deren Ergebnisse von international anerkannten Labors bestätigt wurden.