TM-N MUNDSTÜCK

BESCHREIBUNG:

  • Aus einem einzigen Gehäuseteil (ENTU-3) bestehender Aufbau
  • Für kleine Produktionen empfohlen

EIGENSCHAFTEN:

  • Einstellung des Tonflusses mit Innenschiebern
  • Monoblockkernhalter
  • Einfacher Ersatzteilwechsel
  • Mit diesem Mundstück können alle Arten von Keramikteilen extrudiert werden (Dachziegel, Sichtblenden, Klinker, Pflasterstein, …)

EINSTELLUNGEN

Möglichkeiten für die GEHÄUSETEILE

Legierter Stahl:

  • Gehäuseteil aus Baustahl mit guter mechanischer Festigkeit, der die Bearbeitung und evtl. erforderliche Schweißung zulässt.

Legierter Stahl und Innenmantel aus behandeltem Stahl:

  • Innen mit auswechselbarem Mantel aus behandeltem Stahl geschütztes Gehäuseteil aus Baustahl, dessen Härte eine längere Lebensdauer für das Mundstück gewährleistet.

Behandelter Stahl:

  • Wärmebehandelter und vergüteter Stahl.

Verchromt:

  • Hartchrombeschichtung eines Teils aus legiertem Stahl.

Aluminiumoxid:

  • Komplett aus Aluminiumoxid hergestellt.

Wolframkarbid:

  • Aus eigener Rezeptur: MOR-05. Die marktweit beste Lösung gegen Abrieb.

Behandelter Stahl:

  • Wärmebehandelter und vergüteter Stahl.

Verchromt:

  • Hartchrombeschichtung eines Teils aus legiertem Stahl.

Aluminiumoxid:

  • Komplett aus Aluminiumoxid hergestellt.

Wolframkarbid:

  • Aus eigener Rezeptur: MOR-05. Die marktweit beste Lösung gegen Abrieb.

Legierter Stahl:

  • Baustahl mit guter mechanischer Festigkeit, der die Bearbeitung und evtl. erforderliche Schweißung zulässt.

Einsatzgehärtet:

  • Wärmebehandlung zur Verbesserung der Abriebfestigkeit.

Verchromt:

  • Hartchrombeschichtung eines Teils aus legiertem Stahl.

Legierter Stahl:

  • Baustahl mit guter mechanischer Festigkeit.

Behandelter Stahl:

  • Wärmebehandelter und vergüteter Stahl.

ANDERE MUNDSTÜCKE

VERWANDTE PRODUKTE