Wir sind Morte. Sergio Fernández

  |   2018, Equipo Morte, Somos Morte   |   No comment

Qualitäts- und Umweltmanager

 

Sergio ist ein bodenständiger Mensch. So hatte er eigentlich vor, sich nach Abschluss seines Studiums der Landwirtschaftstechnik der Önologie zu widmen. Er kommt nämlich aus einer Familie, die Weinberge in der Nieder-Rioja besitzt und stark mit dem Land verbunden ist.

Aber die Erde ruft die Erde und beim Abschluss seiner Diplomarbeit begegnete ihm der Ton… und Marcos bot ihm 2004 an, sich dem MORTE Team anzuschließen.

Im Sommer 2004, direkt nach seinem Eintritt ins Unternehmen, wurde er mit dem Management der Qualitätszertifizierung – unter Aufsicht der Geschäftsleitung – beauftragt. Er machte sich flott an die Arbeit und anderthalb Monate später bestand er das Qualitätsaudit der ISO 9001.

Besser hätte sein Start wirklich nicht ausfallen können, in nur 4 Wochen kannte er sich perfekt aus und ist seitdem in den Bereichen Qualität, Einkauf und Produktion tätig, wobei er aktiv an der Einführung kleiner Verbesserungen beim Produktionsprozess mitarbeitet.

Drei Jahre später beauftragte ihn die Geschäftsleitung damit, auch die Zertifizierung nach der Umweltmanagementsystemnorm ISO 14001 zu erlangen.

Sergio definiert seinen Job als eine Art Scharnier zwischen den Bereichen Design und Produktion. Seine Aufgabe besteht darin, die Arbeitsanweisungen zu überwachen und stark darauf zu achten, die hohen Qualitätsstandards der MORTE Mundstücke einzuhalten.

Am Unternehmen schätzt er vor allem das Streben nach ständiger Innovation, die langjährige Erfahrung in der Branche und das Interesse der Geschäftsleitung am Wohl der Angestellten.

Dieses Interesse überträgt er jetzt auch auf seine Familie, die gerade gewachsen ist, denn ein Kind zu bekommen verändert das Leben, und zwar zum Guten. Jedes Alter bringt seine Phasen mit sich, und er ist jetzt in der Elternphase.

Seine Hobbys sind Mountainbike und Reisen, neue Orte, Kulturen und Menschen kennen lernen, Erfahrungen sammeln beim Reisen von Kroatien, der Schweiz, Norwegen, Prag bis hin zu den USA. Diesbezüglich muss er jetzt erstmal eine Pause einlegen, so dass er sich anderen Hobbys wie zum Beispiel Musik und der Welt des Weines widmet. So oft er kann, fährt er zum Weinberg seiner Familie, um bei der Landarbeit zu helfen und selbstverständlich widmet er vor allem seiner Tochter und seiner Lebensgefährtin viel Zeit.

Natürlich hat er viele Anliegen, aber er bleibt doch immer bodenständig, auf diesem Boden, wo sein Haus, sein Zuhause und das Unternehmen stehen, bei dem er arbeitet und dessen Produkte er empfiehlt, ohne zu zögern:

“Aufgrund der Arbeit, die hinter jedem Mundstück steckt, der langjährigen Erfahrung in der Branche, den Kundenbesuchen und der engen Zusammenarbeit mit den Kunden. Und dem Know-How, das jedes Mundstück zu einem einzigartigen, an die jeweiligen Bedürfnisse des einzelnen Kunden angepassten macht.“

Die Qualität der MORTE Mundstücke, die bescheinigt er.

No Comments

Post A Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.